Willkommen zum fastfood Improcup 2016!

Neu: Beginn 20.00 Uhr

Sollten Sie schon mal in zwei Minuten einen Shakespeare improvisieren? Oder eine politisch radikale Szene in 90 Sekunden? Beim Fastfood IMPROCUP werden solche Herausforderungen nicht nur gerne angenommen sondern auch grandios gemeistert!

Sie, die Zuschauer, bestimmen, wer am Ende in die nächste Runde kommt!

Seit 2005 lädt das fastfood theater fünfmal im Jahr die besten Spieler der internationalen Improszene zum Schlagabtausch nach München ein. Auf der großen Bühne im Schlachthof werfen sich die Teams in Szenen. Ein Schiedsrichter und drei Juroren sorgen für sportliche Fairness. Den strahlenden Sieger kürt das Publikum nach jeder Runde per Applaus.